Hundesport und Zuchtverein 1926 e.V.

Ihr Ansprechpartner rund um Hundeerziehung und Hundesport

Berichte / News 2021

Begleithundeprüfung 2021

Nach monatelangen intensiven Vorbereitungen fand am 16.10.2021 bei freundlichem Spätsommerwetter unsere diesjährige BH-Prüfung statt. Insgesamt stellten sich sechs Mensch-Hund-Teams aus unserem Verein und ein Sportsfreund von den Hundefreunden Otterstadt der Prüfung.

Peter Kaspar, SWHV-Leistungsrichter, begrüßte alle Teilnehmer:innen mit aufmunternden Worten. Zuerst mussten sich alle Teams der Unbefangenheitsprüfung stellen. Anschließend fand für fünf Teilnehmer noch die schriftliche Prüfung für den Sachkundenachweis statt, die alle fehlerfrei bestanden.

Als nächstes begann der Unterordnungsteil. Bei der Beurteilung bewies der Leistungsrichter hohe Erfahrungswerte und hatte für jedes Team die passenden Worte. Mit fünf Teilnehmern ging es dann weiter in den Straßenteil, den alle bestanden.

Im Anschluss wurde jedes Mensch-Hund-Team von unserem Vorstand Michael Schuhmacher geehrt und es gab eine Kleinigkeit für die Zwei- und Vierbeiner.

Wir gratulieren zur Sachkunde- und Begleithundeprüfung:

Michael mit Islay, Marcel mit Adda, Hannah mit Cara, Melanie mit Alma, Ana mit Jimmy, Natascha, Uta und Rainer.

Ein besonderer Dank an unseren Leistungsrichter, unserer Trainerin Maria, der „Gruppe“, dem „Blindenhund Sissi“, den Küchenfeen und den vielen Helfern.


Ferienprogramm HSZV Wiesental

Einen Hund haben… was heißt das eigentlich genau und worauf kommt es beim Umgang mit Hunden an?

Um all diese Themen, kombiniert mit Spiel und Spaß, ging es am diesjährigen Ferienprogrammtag des HSZV Wiesental. 14 hundebegeisterte Kinder, sowohl hundeerfahren als auch Anfänger, nahmen teil und wurden von sieben Trainer-/innen und ihren Vierbeinern betreut. Nach der Begrüßung wurde erst einmal der grundsätzliche Umgang mit dem Hund erklärt, dann durften die Kinder die einzelnen Vierbeiner kennenlernen, streicheln und konnten mit ein paar Leckerlies schnell das Vertrauen dieser gewinnen.

Anschließend stand der erste große Programmpunkt an: Mit einem Hund ihrer Wahl absolvierten die Kinder einen Parcours mit Hürden, Tunneln oder Slalomstangen. Danach begaben sich alle gemeinsam auf eine Schatzsuche, wobei auch hier auf den richtigen Umgang mit dem Hund beim Spazierengehen verwiesen wurde.

Als alle Teile der Schatzkarte gefunden und die Schatzkiste mit einer reichen Auswahl an Süßigkeiten erobert waren, gab es eine Stärkung von Dave mit Burgern, Pommes und Co. Ein Eis als Erfrischung durfte natürlich nicht fehlen, was dann auch half, einen kühlen Kopf zu bewahren, denn nun war Kreativität beim Bilderrahmengestalten gefragt. Der abschließende Höhepunkt war aber die Wasserbombenschlacht, gefolgt von einem Geschicklichkeitsparcours für die Kinder. Als Andenken an den schönen Tag erhielt jedes Kind ein Bild mit einem Hund seiner Wahl für den zuvor gestalteten Bilderrahmen, sowie die fair aufgeteilte Beute der Schatzkiste im praktischen Stoffbeutel.

Wir hoffen, dass dieser Tag ein Highlight der Ferien werden konnte, was er für uns in jedem Fall war. Wir bedanken uns für die tatkräftige Unterstützung seitens der Trainer-/innen und die Bewirtung durch Daves Burger.

  • ferienprogramm2021-001
  • ferienprogramm2021-004
  • ferienprogramm2021-005
  • ferienprogramm2021-008
  • ferienprogramm2021-009
  • ferienprogramm2021-013
  • ferienprogramm2021-015
  • ferienprogramm2021-025
  • ferienprogramm2021-021
  • ferienprogramm2021-018
  • ferienprogramm2021-017
  • ferienprogramm2021-027
  • ferienprogramm2021-029
  • ferienprogramm2021-031
  • ferienprogramm2021-035

 

Jahreshauptversammlung des HSZV Wiesental 2021 

Nach einer Zwangspause im letzten Jahr, bedingt durch Corona, konnten wir am Freitag, 6. August 2021, endlich wieder zur Jahreshauptversammlung zusammenkommen. Um viel Platz und frische Luft und ausreichend Abstand zu gewährleisten, haben wir unsere Vereinshalle zum Sitzungssaal umfunktioniert. Da im letzten Jahr keine Versammlung stattfinden konnte, galt es zwei Geschäftsjahre vorzustellen. Der 1. Vorsitzende, Michael Schuhmacher, konnte trotz schwieriger Corona-Situation von zwei erfolgreichen Jahren berichten. 

Nach einer Gedenkminute für die verstorbenen Mitglieder/innen stellte Schuhmacher umfangreich die Aktionen und Ereignisse von 2019 und 2020 dar. Gefolgt von den Berichten des Schriftführers, Kassenwarts sowie des Übungsleiters, des Jugendleiters und der einzelnen Sparten konnten die Mitglieder/innen einen detaillierten Eindruck in die Vereinsarbeit gewinnen. Neue Konzepte, Online-Sitzungen und enger Austausch über Messenger-Dienste waren in 2020 unumgänglich. Auch während des Lockdowns ist es uns gelungen, unsere Mitglieder/innen und Trainingsteilnehmer/innen über Videos, Übungsanleitungen im Training mit ihren Vierbeinern zu vermitteln. Wir haben auch dafür gesorgt, dass der Spaß nicht zu kurz kam. 

Mit erneut beständiger Mitgliedszahl und einem stabilen finanziellen Ergebnis aus den letzten beiden Jahren kann der Verein gestärkt in die Zukunft blicken. Nach dem Bericht der Kassenprüfer wurde der Vorstand einstimmig entlastet. 

Als krönender Abschluss wurden unsere Vereinsmeister für 2019 geehrt. Den 1. Platz erzielte, wie auch in den letzten beiden Jahren, Ulrike Kühner, den 2. Platz belegte Susanne Funkert und den 3. Platz teilten sich Roswitha Greulich und Lucy Schlindwein. Glückwunsch an alle.  

Uli Vereinsmeister
Uli Vereinsmeister
Lucy
Lucy

In diesem Jahr standen Neuwahlen des kompletten Vorstandes an. Die gesamte Vorstandschaft wurde einstimmig in deren Amt bestätigt. Neu gewählt wurden die Funktionen der Jugendleiter/innen.


Die Vorstandschaft/Verwaltung des HSZV im Überblick:

1.Vorsitzender Michael Schuhmacher

2. Vorsitzender Julius Abaffy

1. Kassierer Bernhard Käpplein

2. Kassiererin Stephanie Eder

1. Schriftführerin Jasmin Schlindwein

2. Schriftführerin Tina Schuhmacher

1. Übungsleiter Michael Schuhmacher

2. Übungsleiterin Uli Kühner

1. Jugendleiterin Jasmin Schlindwein

2. Jugendleiterin Julia Ecker

Beisitzer/innen

Angelika Götz, Bettina Mauk, Dennis Rothardt, Alexander Speth, Roswitha Greulich

Festausschuss

Michael und Tina Schuhmacher, Ramona Heneka, Angelika Götz, Jutta Rothardt, Dennis Rothardt, Janina Gerweck

Kassenprüferinnen

Jutta Rothardt, Jaqueline Egelhofer

 

Verdienter Sieg in Altrip

Am Sonntag, den 11. Juli fand in Altrip ein Rally-Obedience-Turnier statt. Zwei Hundeführer mit 3 Hunden machten sich in aller Früh auf den Weg über die Rheinbrücke. Unter Berücksichtigung der Hygienevorschriften erfolgte die Anmeldung. Ausgestattet mit den Startnummern hieß die Devise nun warten.

Als erstes waren die Starts in der Seniorenklasse. Hier belegte Uli Kühner mit Kaya den 3. Platz. 

Nachdem die Klassen 3 – 2 – 1 absolviert waren, gingen die Beginner an den Start. Zuerst lief Uli Kühner mit Oles. Leider war der Vierbeiner während des Laufs nicht immer so aufmerksam, wie er hätte sein sollen. Immerhin reichte es noch für den 4. Platz.

Dann ging Marina Böhm mit Amy ins Rennen. Das Team lief souverän den Parcours. Konzentriert und motiviert zeigten die Zwei vom Start an seine super Leistung. Bei der Siegerehrung wurde dies mit der Benotung Vorzüglich und dem 1. Platz in der Beginner-Klasse belohnt.


Einladung zur Jahreshauptversammlung am 06. August 2021

Am Freitag, den 6. August 2021, findet um 19:00 Uhr unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt und wir laden alle aktiven und passiven Mitglieder herzlich dazu ein.

Es sind folgende Tagesordnungspunkte vorgesehen:

1. Begrüßung

2. Totengedenken

3. Berichte 1. Vorsitzender

3.1 Schriftführer

3.2 Kassenwart

3.3 Kassenprüfer

3.4 Übungsleiter

4. Aussprache der Berichte

5. Entlastung der Vorstandschaft

6. Neuwahlen

7. Verschiedenes


Anträge, die in der Jahreshauptversammlung beraten werden sollen, sind satzungsgemäß bis
drei Wochen vor dem Termin (16.7.2021) beim 1. Vorsitzenden Michael Schuhmacher, Melanchthonstr. 25, 68753 Waghäusel, einzureichen.

Wir würden uns über eine rege Teilnahme freuen!!!

Im Namen des gesamten Vorstands und der Trainerschaft


Wir bitten um Anmeldung bis 04.08. 
über den nachfolgenden Doodle-Link, damit wir planen können:

https://doodle.com/poll/erg8qck7n83nn8yn?utm_source=poll&utm_medium=link

Dave bietet vorher seine leckeren Burger an. Es wäre schön, wenn ihr bis zum Beginn der Versammlung gegessen hättet. Es gibt wie immer für jeden Teilnehmer einen Verzehrbon von 5€.


Gelungener Start in die Rally Obedience Turnier Saison 2021

Lange durften wegen der Coronapandemie keine Turniere ausgerichtet werden. Aber endlich dürfen Vereine unter Berücksichtigung der Hygienevorschriften wieder solche Veranstaltungen durchführen.
An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an den VfH Ilvesheim für all die Mühe, die der Verein sich gemacht hat.
Zwei Teams des HSZV Wiesental hatten sich zu diesem Turnier am 13.06.2021 gemeldet. 

In der Seniorenklasse startete Uli Kühner mit ihrer Hündin Kaja und konnte sich über die Bewertung mit einem Vorzüglich mit 97 Punkten freuen. Marina Böhm startete mit ihrer Hündin Amy bei der Beginnerklasse. Mit 100 Punkten und der Bewertung Vorzüglich wurde die Teamarbeit der beiden belohnt.
Herzlichen Glückwunsch an die Zwei- und Vierbeiner zu diesem Ergebnis.
Macht weiter so.



 

ACHTUNG - Trainingsbetrieb bis auf weiteres ABGESAGT

Mit Beschluss der Landesregierung ist unser Training bis mindestens Ende Januar 2021 verboten. Wir bitten um Verständnis.